30 Jahre Zuchtstätte „von den großen Strolchen“  1978 - 2008

Kleines Jubiläum am 18. Oktober 2008

Am 9. Oktober 2008 konnte die Kuvaszok Zuchtstätte "von den großen Strolchen" ihr 30 jähriges Jubiläum feiern. Nach vielen Jahren erfolgreicher Kuvasz-Zucht konnte die Züchterin im Jahre 97 das viele "Weiß" wohl um sich herum einfach nicht mehr ertragen, also musste ein farblicher Gegenpool her, der Mudi war in seiner "schwarzen Ausführung" genau der richtige Kontrast! Somit kam was kommen musste, 2001 kamen die ersten "schwarzen" Strolche zu den "weißen" dazu. Somit ist es jetzt eigentlich eine Kuvasz- und Mudi-Zuchtstätte die ihr 30 jähriges Kuvasz und 7 jähriges Mudi Jubiläum gleichzeitig feiern konnte. Wobei ein 30 jähriges Züchterjubiläum nicht gerade die Regel in der heutigen Zeit ist, zeigt es doch das auch mit gewissenhafter Auswahl der Zuchtpartner und einer gewissen "Vorauswahl" von uns Hundeinteressierten eine erfolgreiche Zucht betrieben werden kann. Wer das "schnelle Geld" bei der Hundezucht erreichen will, wird spätestens nach dem 3. Wurf Probleme mit den Käufern seiner ersten Würfe bekommen. Zu dem Zeitpunkt zeigen sich garantiert die ersten Gesundheitsmängel  der ersten Würfe. Wer das züchten 30 Jahre lang schafft hat wohl einiges doch richtig gemacht! Alle lebenden Nachkommen hätten bei Besuch der Jubiläumsfeier die am 18. Oktober 2008 stattfand, die Gastwirtschaftsinhaber garantiert zur Flucht veranlasst, aber ein paar durften schon kommen. Anbei somit ein paar Bilder von diesen Jubiläumstreffen der "Mutterstube" unserer Kishu. Alle Hunde zusammen hätte einen "großen Haufen" von Kuvaszok ergeben, leider eine große Keilerei.... Wie im auch Leben der Zweibeiner sind sich die Damen der Schöpfung leider nicht immer "genehm" untereinander. Darum die Zahl der abgebildeten Kuvaszok etwas kleiner als sie wirklich war. Möge es auch eine kleine Erinnerung an die Menschen wie auch Hunde sein die nicht mehr unter uns sind. So bleibt nur ein Dankeschön zu sagen, an Barbara Wichmann die Züchterin "unserer Strolche" die uns täglich unser Leben erst Lebenswert machen.
Copyright  © Michael Treude senior 2017. Alle Rechte vorbehalten, siehe Impressum - Optimiert für XGA - Erstellt mit MAGIX Web Design Premium
Vor Vor

Wyk auf Föhr -

Strandbilder

30 Jahre Zuchtstätte „von den

großen Strolchen“  1978 - 2008

Kleines Jubiläum am 18. Oktober

2008

Am 9. Oktober 2008 konnte die Kuvaszok Zuchtstätte "von den großen Strolchen" ihr 30 jähriges Jubiläum feiern. Nach vielen Jahren erfolgreicher Kuvasz- Zucht konnte die Züchterin im Jahre 97 das viele "Weiß" wohl um sich herum einfach nicht mehr ertragen, also musste ein farblicher Gegenpool her, der Mudi war in seiner "schwarzen Ausführung" genau der richtige Kontrast! Somit kam was kommen musste, 2001 kamen die ersten "schwarzen" Strolche zu den "weißen" dazu. Somit ist es jetzt eigentlich eine Kuvasz- und Mudi-Zuchtstätte die ihr 30 jähriges Kuvasz und 7 jähriges Mudi Jubiläum gleichzeitig feiern konnte. Wobei ein 30 jähriges Züchterjubiläum nicht gerade die Regel in der heutigen Zeit ist, zeigt es doch das auch mit gewissenhafter Auswahl der Zuchtpartner und einer gewissen "Vorauswahl" von uns Hundeinteressierten eine erfolgreiche Zucht betrieben werden kann. Wer das "schnelle Geld" bei der Hundezucht erreichen will, wird spätestens nach dem 3. Wurf Probleme mit den Käufern seiner ersten Würfe bekommen. Zu dem Zeitpunkt zeigen sich garantiert die ersten Gesundheitsmängel  der ersten Würfe. Wer das züchten 30 Jahre lang schafft hat wohl einiges doch richtig gemacht! Alle lebenden Nachkommen hätten bei Besuch der Jubiläumsfeier die am 18. Oktober 2008 stattfand, die Gastwirtschaftsinhaber garantiert zur Flucht veranlasst, aber ein paar durften schon kommen. Anbei somit ein paar Bilder von diesen Jubiläumstreffen der "Mutterstube" unserer Kishu. Alle Hunde zusammen hätte einen "großen Haufen" von Kuvaszok ergeben, leider eine große Keilerei.... Wie im auch Leben der Zweibeiner sind sich die Damen der Schöpfung leider nicht immer "genehm" untereinander. Darum die Zahl der abgebildeten Kuvaszok etwas kleiner als sie wirklich war. Möge es auch eine kleine Erinnerung an die Menschen wie auch Hunde sein die nicht mehr unter uns sind. So bleibt nur ein Dankeschön zu sagen, an Barbara Wichmann die Züchterin "unserer Strolche" die uns täglich unser Leben erst Lebenswert machen.

Wyk auf Föhr -

Blaue Stunde

Mehr Infos

Wollbilder

Wir suchen

noch.. :

Mehr Infos

Wir suchen

noch.. :

Copyright  © Ursula Treude 2016. Alle Rechte vorbehalten, siehe Impressum 
Träume in Bildern und Zeichnungen gefangen
MicTre`s Dream Picture Strolche 2006 - 2017